Wir können nicht alles haben: Entweder föderales oder zielorientiertes Babbeln

Lass uns über digitale Kinderrechte sprechen, Nummer Eins.
Es ensteht gerade ein neues Kinderrecht auf die Filterbabbel-Bubble.
Das heißt, es ist kein hessisches Recht.
Nein.
Man könnt ja auch fragen, ist „babbeln“ ein Recht für hessische Kinder?
Nein.
Ja, es ist anschlußfähig.
Das föderale Babbeln wird hier auf den Plan gerufen.
Das lassen wir jetzt einfach.
Nein.
Das lassen wir jetzt einfach.
Nein. Nein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.